Freitag, 5. Juli 2013

Beschäftigt....

...war ich bis gerade, daher kommt mein Blog auch erst jetzt. Womit? Schaut hier:

 Richtig! Ich habe gelesen und zwar das neue Buch von Kerstin Gier. Ich bin vielleicht nicht ganz die Zielgruppe mit meinen 45 Jahren, denn es gehört doch eher zur Jugendbuchliteratur. Allerdings liebe ich auch Jugenbücher. Ihre erste Trilogie "Rubinrot" habe ich auch gelesen. "Silber gefällt mir bisher aber noch besser. 

Daher kommt also mein Blog erst jetzt. Ich habe die Lesepausen genutzt und natürlich den Wachstumsstand meiner Pflanzen zu dokumentieren. Neben der durch den starken Regen kränkelnden einen Zucchinipflanze habe ich sogar gesessen und ihr beim Wachsen zugehört. Zwischendurch habe ich darüber nachgedacht, warum die eine Zucchini wohl gelb wird. Grün vor Neid, rot vor Wut und blau vor Kälte kenne ich ja. Aber gelb? Ist ihr schlecht? Nein, dann wäre sie auch grün (na gut, ist sie ja, aber von Natur aus!). Leberkrank ist sie auch nicht, also muss es daran liegen, dass ich sie fast ertränkt hätte! Nämlich genau an dem einen Tag, als ich keine Zeit für sie hatte und nicht betütteln konnte. Als ich am nächsten Tag auf die Terrasse kam, schwamm sie fast in ihrem Topf. Freischwimmer? Negativ! Badekur? Auch negativ! Dieser blöde Unterteller hat seine Pflicht auch nur für ein Bruchstück erfüllt und hat das Wasser einfach behalten! Mist aber auch! Trockenföhnen ging nicht! Vorsichtig habe ich das Wasser abgekippt, aber gedankt hat sie es mir leider nicht, da ist sie echt nachtragend! Schaut:





Die anderen hingegen scheinen es ganz gut überstanden zu haben, oder? Ihr könnt ja mal zählen, wieviele vegetarische Kinder ich habe ;-) 





Und meine Erdbeeren haben noch mehr Blüten bekommen. Vorschläge für ein Menü? ;-) 




Ich bin jedenfalls hochzufrieden. Es ist Wochenende, das Wetter ist toll gemeldet, ich habe ein gutes Buch gelesen, meine Pflanzen wachsen und gedeihen und ich bin bei euch, was will man mehr????

Glückliche Grüße von Eurer

Merle Malin